MINTagenten starten mit MINT-Workshop

Die MINTagenten sind das neue Unterstützungsprogramm der Landeshauptstadt Düsseldorf und des MINT Netzwerks Düsseldorf, dass von der Stiftung Pro Ausbildung betreut wird. Mit einem Starterworkshop in der Henkel Forscherwelt gingen heute die ersten acht MINTagentinnen an den Start. Mit Dr. Ute Krupp (Henkel) und Schulleiter Christoph Eich standen heute (23. Mai) naturwissenschaftliche und didaktische Themen auf dem Programm. Ab dem neuen Schuljahr werden die MINTagentinnen im Ganztag der Düsseldorfer Grund- und Förderschulen eingesetzt, vor- und nachmittags. Insgesamt müssen die MINTagentinnen vier Seminarbausteine verbindlich buchen, um ins Programm aufgenommen zu werden. Interessierte MINT-Menschen können sich jederzeit als Mintagenten bewerben – das zweite Auswahlverfahren ist für den Frühherbst diesen Jahres geplant.

www.mintagenten.de